"Bunch of Thyme" / "Careless Love"

Eine uralte Thematik aus der Zeit vor der modernen Geburtenverhütung: Die ungewollte Schwangerschaft. In alten Volksliedern wird die Verführung symbolisch thematisiert - hier soll das Mädchen auf seinen Thymianstrauß achten, was es nicht tut, weil es eine Rose bekommen kann...

 

Das Lied ist von Irland mit den Auswanderern nach Amerika gelangt - wie so viele der bekannten Folksongs - aber nicht nur das: Es ist in das Repertoire der Jazzmusiker eingegangen, bekam neue Textelemente oder sogar einen ganz neuen Text - aber die Thematik ist geblieben.

 

Der Song wird häufig auch von Männern gesungen aber ich habe (natürlich) zwei Frauen ausgewählt. Hier ein "Thymianstrauß" gesungen von Folksängerin Geraldine Kelly und eine "Achtlose Liebe" mit der legendären Odetta. Schaut mal bei Youtube nach - es gibt so viele verschiedene Interpretationen; interessant ist u. a. auch die von Janis Joplin.

Download
Leadsheet und Texte "Bunch of Thyme" und "Careless Love"
Bunch of Thyme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.7 KB